Cycle your Power

Cycle your Power

Mit Cycle your power kann sich jede/r die Energie für das Mobiltelefon oder Tablet erradeln, d.h. durch kräftiges Treten Strom erzeugen.

Dieses Projekt wurde von Immo Böhning und Yasmina Sabatine Moreau zunächst in Aachen getestet und dann von den beiden im Frühjahr 2016 in Kapstadt umgesetzt.

Die Ladestationen, die  von engagement global im Rahmen von ‚Auslandsprojekten’ gefördert wurden, sind an folgenden Stellen in Kapstadt aufgebaut:

-zwei Stationen in der Bibliothek von Masipumelele, die vom Hausmeister betreut werden

-eine Station in Philippi Village

-eine Station in Heavens Shelter

-eine Station in der Innenstadt bei der Organisation Creative Nestings

Mit Hilfe unserer guten Kontakte in Kapstadt könnte in Zukunft eine Verbindung zwischen den Universitäten in Aachen (RWTH) und  Kapstadt entstehen und so könnten dieses oder andere, neue Projekte helfen, die Städte weiter zu verbinden.