Skip to main content

Changemakers – Learning from Cape Town

Die kommende Ausstellung „Changemakers“ wird neben den Erkenntnissen und Ergebnissen aus der Lehrveranstaltungsreihe des vergangenen Jahres multimediale Portraits außergewöhnlicher Menschen in Kapstadt portraitieren. Diese Personen haben mit kleinen Projekten und großem Engagement einen bemerkenswerten Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände in den Townships geleistet. Des Weiteren wird eine Filmpremiere zur Dokumentation des Mikro Farming Projektes sattfinden. Dieses Projekt entstand in Kooperation zwischen der Aachen-Kapstadt Partnerschaft, der NGO Hack your Shack und Studierenden der RWTH Aachen.

  • 10.-12. Juni 24: Reiff Foyer – Fakultät Architektur (Schinkelstraße 1)
  • 11. Juni 24, 17 Uhr: Event und Filmpremiere